* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Reiseberichte
     Reisetipps

* Links
     Die Besten wo's gibt
     Kontroverse Seite uebers Klettern






Reiseberichte

Schweinegrippe und ähnliches

ist mir bisher nicht passiert. Warum auch? Ich brauche sowas nicht.

Ich bin aber seit dem 1. Mai 5:54 Uhr MESOZ wieder in Deutschland - und vermisse Kaffee. Bah, ich hatte zwei kommerzielle Grausamkeiten und Filterkaffee ist irgendwie auch nicht das, was ich so mittelfristig trinken mag. Grade sitze ich beim Frühstück und strecke das Zeug mit Kakao, das schmeckt dann wieder überraschend gut.
weiterlesen

4.5.09 09:20


Werbung


Der letzte Tag

Tach zusammen.

So was, jetzt bin ich zum letzten Mal (erstma) in AKL und war kurz pleite, eine schnelle Rettungsaktion (Danke!!!) hat mich wieder fluide gemacht und dann sehe ich noch Miss Neuseeland und so.
weiterlesen

29.4.09 13:52


myblog.de - Probleme

So, nachdem mein letzter Eintrag ueber meine Abenteuer auf Gletschern, in Fluessen und so weiter (nur ein bischen lebensgefaehrlich) in eine kurzzeitig unterbrochene Internetleitung und damit ins digitale Nirvana geschickt wurde (damit also geloescht ist) und ich auch jetzt keine Bilder hochladen kann, ihr also meinen Bungysprung nicht sehen koennt, bin ich ziemlich beleidigt mit meinem bis dato tadellos funtkionierenden Blog und habe mich entschlossen, das bisher an dieser Stelle Unkommunizierte kurz nachzuholen.
weiterlesen

23.4.09 07:25


Der Herr der Dinge

... sightseeing a muerte. Tja, ich hab gerade eine Herr-der-Ringe-Tour hinter mir und das hat mir sehr gut gefallen. Ah, endlich mal wieder richtigen Flachstahl in der Hand... *grins*

Meine Haende sind immer noch nuicht gebrauchsfaehig, aber ich bin wieder in Wanaka und trotz einem Ruhetag in Sachen "Mehr als 100 km fahren" morgen werde ich klettern, das heisst, ich werde Tape verwenden muessen. Da es regnet, ist mein Projekt leider grade ein wenig schmierig, aber da es ein Dach ist und erst am Nachmittag Sonne bekommt, koennte es morgen um drei Uhr oder so begehbar sein.
weiterlesen

8.4.09 09:45


Wandern a muerte

Tja, nachdem ich mir drei Finger blutig geklettert hatte (in Wanaka) und der vierte in Queenstown folgte, bin ich nach Fjordland. Wandern, nicht klettern, sonst kann ich bald gar nichts mehr anfassen, dachte ich mir. Haha.
weiterlesen
7.4.09 09:01


Bouldering a muerte!

http://www.youtube.com/watch?v=xEkba-sb_n8

Das hab ich die letzten Tage gemacht... Juhu! Die ersten drei Boulder aus dem Video habe ich auch gemacht... :D

Aber von vorne bzw von dazwischen, denn myblog.de hat meinen letzten Blogeintrag gekillt, den hab ich gerade reparieren muessen.
weiterlesen

30.3.09 02:45


Lucy ist tot, lang lebe Lucy!

Ein japanischer Schneider wollte in einer Zeit, als es noch Samurai gab, durch Japan reisen. Leider gab es genau zu jener Zeit einige Unruhen und so entschloss er sich, sich als Samurai zu verkleiden um so sicher reisen zu koennen. Auf seiner Reise traf er einen anderen Samurai, der den Schneider zu einem Duell herausforderte. Der Schneider hatte noch nie in seinem Leben ein Schwert angefasst und war ob der Herausforderung sehr verunsichert und zitterte vor Angst. Er lief ziellos durch die Stadt und traf in einem Innenhof einen Zenmeister, dem er die situation schilderte. Der Zenmeister empfahl dem Schneider, dass er das Schwert wie eine Nadel und den Kampf wie ein Kleidungsstueck handhaben sollte.
weiterlesen
27.3.09 01:46


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung