* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Reiseberichte
     Reisetipps

* Links
     Die Besten wo's gibt
     Kontroverse Seite uebers Klettern






Gut Weil will Dinge haben

Wer genau Weil ist, kann ich nicht sagen, wenn es sich aber um einen zeitlich begrenzten Abschnitt handelt (siehe ->Weile, die und ->Stunde, nur eine kurze ~), dann heisst das soviel wie: ist Dir langweilig, kaufe lustige Sachen und spiel damit rum. Ich bekomme so was regelmaessig geschenkt und bin somit um ein Insektenmittelchen (das ich mir allerdings kaufen musste) und um einen Besenstiel reicher. Wer sich jetzt denkt "hui, Mensch Daniel, ein BESENSTIEL...", der kennt mich nciht richtig. Ich meine, derdiedas haette Recht, es ist ein Besenstiel, aber ihr muesst in Betracht ziehen dass ich ein Bokken mit mir rumschleppe... :D Das heisst, ich kann einen zweiten Eumel bewaffnen und ihm swordfighting moves beibringen.


weiterlesen

15.1.09 04:55


Werbung


2009

Noch einige Gedanken zum neu(n)en Jahr...

2009 scheint lustig zu werden. Martenstein von der Zeit begruesste das neue Jahr mit "Ein Feuerwerk kriegst du nicht, nicht du! Hau ab, Schlampe! Fick dich ins Knie!", denn "charakterlich ist 2009 der letzte Dreck". Dieser absonderlich-abstrakten Vermutung will ich mich nicht weiter hingeben oder sie diskutieren, aber es liest sich recht nett: http://www.zeit.de/2009/02/Martenstein-02

Des Weiteren/desweiteren/des weiteren (hey, wie waere es mit einer neuen Rechtschreibreform?!) werden immer haertere Sachen geklettert, es geht stark in Richtung 12. Schwierigkeitsgrad und es werden breits Routen im oberen 12. Grad projektiert (frz. 9c) - wenn man denn den Geruechten glauben schenken mag und ausserdem wird sich das erst in ein paar Jahren zeigen ob wir schon den 12. Grad haben oder so, immerhin wurde ein alter Huberklassiker wiederholt (von Adam Ondra, der ist ganze 15 Lenze alt...) und Ondra meint, 9a+ gab es schon 1994 und nicht erst mit Realization. Das duerfte fuer Nichtkletterer ungefaehr so interessant sein wie sich der Nutzen dieser Neuigkeit fuer euch bemisst: der oertliche Supermarkt hat gerade Avocads im Angebot. Schade, dass die nur fuenf Tage halten. Ich selbst werde aber hoffentlich bald ordentlich 8er klettern - ist nicht so schwierig, wie ich gedacht habe (um wieder kurz das Klettern anzuschneiden)

2009 wird fuer mich das Jahr der grossen und kleinen Neuerungen sein, ich werde ein Lehre beginnen (+++++), hoffentlich mindestens eine Guertelpruefung machen (+++++ , nachdem mein Sensei schon wieder eine Pruefung vorgelegt hat, aber warte nur, irgendwann bekomme ich Dich! [Hier muessen die Wartezeiten auf den 2. Dan miteinbezogen werden... :D ]) und mit der Lehre kommt der Papierkram ( - - - - - ).

Gerade kam noch eine mail von der neuseelaendischen Regierung, mein Visum laeuft am 9.2. 2009 ab. Der untere Rand der Erde ist doch komischer als ich dachte.

Egal, bald habe ich sowieso ein Auto, den Orangegurt und die Lehre und dann ist auch schon wieder Silvester!

Aber bis dahin bin ich ganz entspannt des Wahnsinns...

 

stay tuned!

5.1.09 06:50


Netter Abend mit scharfen Kurven

Abgesehen davon, dass ich euch allen alles Gute fuers neue Jahr wuensche, hab ich mir auch ein paar neue Sachen gegoennt...

Erstens hab ich ein Zimmer gefunden, 30 min per pedes und runde 10 min mitm Drahtesel (kommt drauf an, wie viel ich schwitzen moechte... :D )  vom Dorf wech. Das Zimmer kostet mich 126$ pro Woche, was recht guenstig ist und das Mountainbike dazu ganze 5$ (FUENF) im Monat (MONAT)...:D LEGEND!

Die Strecke ins Dorf ist ein MTBtrail mit einem kurzen, aber knackigen Anstieg und dann einer verdammt geilen Strecke zum Hafen - bergab!
weiterlesen

3.1.09 05:12


Weihnachten

Einen wunderschoenen guten Morgen euch da unten,

ich habe es hier sehr kuschelig... und werde euch mal erzaehlen, was ich so gemacht habe heute und gestern.

Gestern hatte ich nach vier Uhr Schicht im Schacht und bin dann erstmal noch ein Holy Grail einkaufen gegangen (das ist ein Ale, und zwar das offizielle Monty Python Holy Ale [tempered over burning witches] aus der blacksheepbrewery in Englang...) und eine Avocado, jene gruene bis schwarze Frucht, nach der ich in eine geradezu ausweglose Abhaengigkeit geraten zu sein scheine. Vielleicht fragen mich deshalb alle zwei Mal wie alt ich bin (auch wenn ich schon beim ersten Mal antworte) und meinen danach kopfschuettelnd dass ich eher wie mindestens 23 aussehe (mal im Ernst - entweder macht Avocado alt oder die haben nen Knick in der Optik... wobei ich bisher echt nur einen Kerl getroffen habe, der mich <19 Jahre alt geschaetzt hat. Hm...) Des Weiteren bin ich ja - wie allseits bekannt - ein sehr folgsamer Sohn und weil meine Mamma mir gesagt hat ich soll was leckeres Essen bin ich dann mal in ein Restaurant gegangen. Nachdem ich alle Restaurants inspiziert habe, blieb ich im Slipp Inn haengen - da, wo ich auch kellnere... Ist schon komisch, aber das ist meines Erachtens ernsthaft das beste Lokal der Stadt (die korrekte Bezeichnung ist
"Bar/Cafe/Restaurant/Dingens", aber das hoert sich nicht so gut an...)
weiterlesen

24.12.08 15:12


Fuer J. E.

Wem Gott will rechte Gunst erweisen,
Den schickt er in die weite Welt,
Dem will er seine Wunder weisen
In Berg und Wald und Strom und Feld.
Die Trägen, die zu Hause liegen,
Erquicket nicht das Morgenrot,
Sie wissen nur vom Kinderwiegen,
Von Sorgen, Last und Not um Brot.
Die Bächlein von den Bergen springen,
Die Lerchen schwirren hoch vor Lust,
Was sollt ich nicht mit ihnen singen
Aus voller Kehl und frischer Brust?
Den lieben Gott laß ich nur walten;
Der Bächlein, Lerchen, Wald und Feld
Und Erd und Himmel will erhalten,
Hat auch mein Sach aufs best bestellt!


weiterlesen

28.2.05 17:13


Picton

hm, die Suedinsel ist irgendwie wie die Nordinsel nur anders.

Ich bin seit einigen Stunden in Picton und waehrend ihr hoffentlich seelig geschlafen habt hab ich versucht ne Unterkunft zu finden... Kommt nocht, ist auch erst 6 Uhr abends.

Deshalb bin ich auch gleich wieder weg, nur so viel: Picton ist schoen, picturesque wie man hier sagt und mein Cafe ebenfalls, alle nett da und uebermorgen hab ich coffeemakingtraining mit Pete oder so.

 

stay tuned!

10.12.08 06:51


DER HOBBIT

Ach ja: Der kleine Hobbit wird 2010 abgedreht, da bin ich also nicht mehr da... Ich werde allerdings den 1ten Kameramann der LOTR- und NARNIA-Filme kennenlernen. Vorrausgesetzt, ich habe Zeit wenn Jan ihn trifft... Mal sehn...

Naja, wie auch immer, ich werde in Picton eine Superumgebung haben... Und was nicht passt, wird passend gemacht, so wie immer eben, aber ich schaetze, das wird nicht so arg noetig sein. Hoffen wir das Beste.

Und ich werde vesuchen, euch weiterhin wunderhuebsche Tagtraeume zu liefern!

 

stay tuned!

4.12.08 07:59


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung